Schweifaufbereitung

Wenn Sie sich gerne den Schweif Ihres verstorbenen Pferdes aufbereiten lassen wollen, damit es ein haltbares und schönes bleibendes Erinnerungsstück wird, so nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. 

Gemeinsam im Gespräch klären wir, was Sie sich vorstellen, und wie ich Ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche in die Tat umsetzen kann. 

Die einfache Variante kostet je nach Reinigungs- und Arbeitsuafwand ab 70,00 EUR und beinhaltet 

  • die gründliche Reinigung und Trocknung des Schweifes
  • Zusammenfassen und Verschmelzen der Haare am Ansatz
  • Aufhängevorrichtung mit Lederband, Holz- bzw. Glasperlen und Seidenband

Zusätzlich kann ich

  • Perlen und Swarovskis in den Schweif einfädeln
  • Teile des Schweifes einflechten und Silber- oder Goldfäden mit einarbeiten

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihrem verstorbenen Pferd auf diese Weise ein besonderes Denkmal zu fertigen. Hatten Sie eine Farbe, die Sie an Ihrem Pferd ganz besonders gerne gesehen haben? Welche Farbe hatte die Satteldecke, die Sie besonders gern benutzt haben? Bitte sprechen Sie mich an, denn im Gespräch entwickeln sich sehr oft sehr schöne Ideen, die ein ganz besonderes und einmaliges Erinnerungsstück entstehen lassen.